Protest gegen die zweite Auflage des „Schild & Schwert“-Festival geplant

Die Initiative „Rechts rockt nicht!“ ruft für den 3. November zu einer Kundgebung und Demonstration nach Ostritz auf. An dem Wochenende wollen Nazis das zweite „Schild & Schwert“-Festival im Hotel „Neißeblick“ veranstalten. Dazu der Pressesprecher Sascha Elser: „Wir werden auch diese neonazistische Event nicht unkommentiert lassen.“ An dem Wochenende werden wieder mehrere hundert Nazis aus Deutschland und Europa anreisen um…

Read More

Protest gelungen und wichtig / Umgang der Behörden mit Nazifestival unzureichend

Über 1000 Personen besuchten am Freitag und Samstag die Kundgebungen der Initiative „Rechts rockt nicht!“ in Ostritz. Auf der Lederwerkwiese positionierten sie sich klar gegen das neonazistische Schild- und Schwertfestival. Dort versammelten sich ca. 1500 Nazis aus dem gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland, um offen Adolf Hitler und den Nationalsozialismus zu verherrlichen. Sascha Elser, Pressesprecherin der Initiative: „Anlässe gab…

Read More

Counteraction against Neo-nazi festival in Ostritz

The initiative „Rechts rockt nicht!“ calls for a broad and united resistance against the neo-Nazi festival which is due to take place on Hitler’s birthday in Ostritz, Eastern Saxony. The initiative’s spokesperson, Sascha Elser, announces: „We’ll won’t surrender Ostritz to neo-Nazis but stand against their festival. We also call everyone to join the counter actions against this major event .“

Read More